Die Ase (Asa, Sg.) sinn in der Teitonische Mythologie en Geddererfamilye. Sie sinn die Gedder vun Herrschaft, Macht und Recht. Die Ase wuhne im Burg Aseheim.

Die Ase im UrglaaweBearbeiten

Wodan

Frigg

Dunner

Phol adder Balder

Siwwa

Yuul

Forseti

Kenna

Delling

Daag

Nacht

Yord

Hoed

Hermod

Volla

Guckt mol aaBearbeiten

Commons: Æsir – Pikder, Videos unn/odder Audiofeils